Jolanta-H. Ahlers
Heil- und Energiezentrum Bad Oldesloe 

Magazin und Blog

In diesem Magazin und Blog, Veröffentliche ich meine Erfahrungen, die ich unter anderem seit meiner Kindheit machen durfte!

Sollten sie Fragen zu einem Thema haben, das ich noch nicht aufgeführt habe, so können sie mich gerne anschreiben. Sollte ich zu diesem Thema über Fundierte Erfahrungen verfügen, werde ich mich Bemühen, Zeitnahe diesbezüglich einen Beitrag zu verfassen!


2023-01-12

Selbst erschaffene und Aufgenommene Energien:

Es gibt Fremdenergien, die man sich selbst erschaffen hat. Jedoch bezeichne ich diese dann nicht als Fremdenergien, denn wenn man sich schlechte Energien erschaffen hat, dann kommt dies aus einem selbst heraus und nicht durch andere (fremde) Menschen. Hierzu muss ich sagen: natürlich gab es eine Situation oder ein Ereignis, das diese schlechten Energien hervorgerufen hat, doch dies geht nur, weil wir sowohl gute wie auch schlechte Eigenschaften in uns tragen. Gedanken und Gefühle sind Energie. Leugnen trägt nur dazu bei, dass diese schlechten Energien nur noch stärker werden und von uns Besitz ergreifen.

Aufgenommene schlechte Energien

Beispiele:

Sie sind zu einer Party oder einem Seminar eingeladen an der/dem viele Menschen teilnehmen. In dem Moment, in dem Sie diesen Raum mit den vielen Menschen betreten, spüren Sie ein starkes Unwohlsein und würden am liebsten wieder gehen - vielleicht auch rückwärts wieder hinausgehen. Bevor Sie den Raum betreten haben, waren Sie fröhlich, ausgelassen, ausgeglichenen. Sie fühlten sich einfach nur gut. Doch je länger Sie jetzt in diesem Raum sind, umso unwohler fühlen Sie sich. Sie spüren die Energie der anderen Menschen. Wenn Sie dann nach Hause gehen und sich immer noch unwohl fühlen, haben Sie Fremdenergie aufgenommen. Denn dies sind alle Emotionen, Gedanken und erlebte Situationen der anderen Menschen. Vergessen Sie nicht: jeder der Menschen hat - wie auch Sie - Sorgen, Probleme und evtl. Nöte, die wir energetisch wie ein Schwamm aufsaugen können.

Ein anderes Beispiel:

Sie bekommen Besuch von einer lieben Freundin oder einem Freund, vielleicht treffen Sie sich aber auch. Ihrer Freundin geht es nicht gut. Sie spricht sich alles von der Seele, was sie bedrückt. Nach dem Gespräch geht es Ihrer Freundin sehr gut, dafür aber fühlen SIE sich jetzt schlecht, ausgelaugt und unwohl. Sie haben die Energie Ihrer Freundin in sich aufgenommen und spüren nun deren Gefühle in sich. Somit sind Sie mit Fremdenergien behaftet.

Ein weiteres Beispiel:

Besuche von Freunden, Familie aber auch mitgebrachte Energien von außen durch die umliegende Nachbarschaft, Kollegen, Geschäftspartner und Klienten (es ist mittlerweile sogar wissenschaftlich bewiesen, dass die Energien der Nachbarn Auswirkungen auf unser Leben haben). All diese Menschen haben ebenfalls Fremdenergien an sich, z.B. die Kinder, die sich über die Lehrer geärgert haben, der Nachbar, der Stress mit seinen Kollegen und seinem Chef hat, der Klient der finanziellen Probleme hat, usw. All diese Energien können sich an uns heften und setzen sich in unseren Wohn- und Geschäftsräumen nieder. Oftmals haben diese Energien dann schlechte Auswirkungen auf unser Familien- und Geschäftsleben
———————————————-

Admin - 12:22:23 @ Fremdenergien | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.

Um automatisierten Spam zu reduzieren, ist diese Funktion mit einem Captcha geschützt.

Dazu müssen Inhalte des Drittanbieters Google geladen und Cookies gespeichert werden.


----------------------------------------------

Bild von Jeremy Bishop aus Unsplash




Wir erstellen gerade Inhalte für diese Seite. Um unseren eigenen hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden benötigen wir hierfür noch etwas Zeit.

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!